Ferienprogramm für Kinder mit dem Fischereiverein

Im Rahmen des Mühldorfer Ferienprogramms für Kinder fand am 06. September unter der Leitung des Museum Mühldorf und dem Bezirksfischereiverein eine Veranstaltung zum Thema Lebensader Inn statt. Die Veranstaltung begann im Museum in Mühldorf in der Sonderausstellung „Lebensader Inn“. Die Leiterin des Museums erklärte den Kindern in anschaulicher Weise wie der Fluss in den vergangenen Jahrhunderten genutzt wurde. Speziell am Modell, das die damalige Inn Schifffahrt zeigt, wurde ihnen das harte Leben der Schiffsleute nahegebracht, da die Schiffe in früheren Jahrhunderten zunächst von Menschen und später dann von Pferden stromaufgezogen werden mussten, um die Waren wie Salz, Öl, Wein, Nahrungsmittel und Baustoffe transportiert zu können. Auch vom Untergang des Küchenschiffs des Kurfürsten Maximilian dem I erfuhren die Kinder. Ein mit dem gesamten Tafelsilbergeschirr des Kurfürsten beladenes Boot zerschellte am Brückenpfeiler in Mühldorf und ging im Hochwasser samt dem Schatz unter. Bis heute wurden lediglich zwei Silberteller und einige Besteckteile gefunden, die der damalige Mühldorfer Innfischer Mareis gefunden hatte. Die Silberteller sind im Museum zu sehen. Im Anschluss an das Museum wurden die jungen Zuhörer an die Innlände geführt, wo unser Vorstand Hr. Holzner mit einem feinmaschigen Netzt und weiteren Utensilien zur Bestimmung der Gewässerinsekten im Inn wartete. Das feine Netz wurde am Grund entlang gezogen und mit den Watstiefeln oberhalb davon die Steine gelockert und umgedreht. Dabei wurden allerlei Insekten aufgefangen. Der Inhalt des Netzes wurde in einen Bottich mit klarem Wasser geleert. Mit feinen Pinzetten konnten die Kinder die Larven von Steinkrebschen, Köchfliegen, und allerlei anderen Wasserinsekten entdecken und kennenlernen. Herr Holzner erklärten den Kindern und Eltern die Bedeutung der Nährtiere für den Fischbestand im Inn und für das Biologische Geleichgewicht. Die Kinder waren ganz fasziniert, was sich da alles am Gewässergrund bewegt. Für alle war es ein spannender und lehrreicher Nachmittag. Einige Bilder von diesem Tag könnt Ihr in der Fotogalerie ansehen.

Neueste Beiträge
Kurznachricht

Du hast genau JETZT eine Frage und möchtest direkt hier deine Nachricht schreiben. Dann bist du richtig.