Auswahl der Kartenansicht

Kleine Bedienungsanleitung für die Interaktive Gewässerkarte

Die Bedienung der Gewässerkarte ist eigentlich kinderleicht. Man muss drei verschiedenen Funktionalitäten nur einmal kennen. Deshalb haben wir für Euch hier diese anhand von Fotos aufbereitet und erklärt. Wir unterscheiden dabei folgende Funktionen:

1. An die Erdoberfläche heranzoomen

2. Das angezeigte Bild im Rahmen verschieben und Infofenster öffnen

3. Den Betrachtungsmodus von Karte über Satellit über Gelände zu Hybrid wechseln


1. An die Erdoberfläche heranzoomen

Beginnen wir mit der ersten Funktionalität. Auf der linken Seite der Karte befinden sich zwei Steuerelemente. Links oben befinden sich vier Pfeile, mit denen Du das Bild bewegen kannst (kommen wir später zu).

Darunter befindet sich das Steuerungselement für die Zoom-Funktion. Mit den Feldern  „+“ und „-“ zoomst Du näher an die Erdoberfläche oder bewegst dich in umgekehrte Richtung in den Himmel. Du kannst aber auch den kleinen Balken auf der Skala von 1 bis 17 mit der Maus nach oben oder unten bewegen und schon wird das Bild auf das gewünschte Niveau eingeblendet.

Nachfolgend siehst Du eine kleine Fotostrecke, die diese Funktion gut veranschaulicht.

    

 

2. Das angezeigte Bild im Rahmen verschieben und Infofenster öffnen

Mit den oben schon beschriebenen zweiten Steuerungselementen der vier Pfeile kannst Du das Bild in alle Himmelsrichtungen per Mausklick bewegen. Einen noch spannenderen Effekt erzielst Du, wenn Du mit der Maus, bei gedrückter linken Maustaste, das Bild manuell in die Richtung ziehen, die Du betrachten willst.

Ein Klick auf einen Roten Marker oder ein Markiertes Gewässer öffnet ein Informationsfenster mit Interessanten Daten und Fakten.

  

 

3. Den Betrachtungsmodus von Karte über Satellit über Gelände zu Hybrid wechseln

Auf der rechten Seite in der Gewässerkarte findest Du die nebenstehenden Textblöcke, mit denen Du den Betrachtungsmodus wechseln kannst.

   

   

 

Das war es dann auch schon.
Wie gesagt, unsere Interaktive Gewässerkarte ist kinderleicht zu bedienen.

Neueste Beiträge
Kurznachricht

Du hast genau JETZT eine Frage und möchtest direkt hier deine Nachricht schreiben. Dann bist du richtig.